Chromium in Ubuntu

Ich habe schon lange nach einem tauglichen Webkit Browser für mein Ubuntu System gesucht und bin mit Chromium fündig geworden. Bei Chromium handelt es sich um die Open Source Version des Chrome Browsers von Google. Dieser wird als daily build in einem PPA für Ubuntu vorkompiliert. Um es nutzen zu können reicht es unter Karmic folgendes in eine Shell einzutippen:

und die Quellen werden zu /etc/apt/sources.list hinzugefügt sowie der PGP Key importiert.
Chromium kann nun nach einem

in der Konsole mit dem Befehl:

installiert werden. Für die deutsche Übersetzung sollte zusätzlich aber noch:

ausgeführt werden. Chromium ist ein übersichtlicher schneller Browser ohne viel Schnickschnack, also genau das was Firefox immer sein wollte aber schon lang nicht mehr ist.

This entry was posted in Internet, PC, Tech and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">