Berliner Öffnungszeiten

Die Tage ging die Meldung durch die Presse dass das Bundesverfassungsgericht der Klage der Kirchen entsprochen und Berlins Sonntagsöffnungen für verfassungswidrig erklärt hat. Die Folge ist das ab nächstem Jahr die Berliner Läden nur noch an einem anstatt an allen 4 Adventssonntage öffnen dürfen.
Sehr schwach finde ich die Urteilsbegründung in der der Sonntag als Erholungstag und Zeit für Familie und Hobbys deklariert wird. Müssten wir dem folgend jetzt nicht auch alle Bahnmitarbeiter, Kinopersonal, Tankstellenangestellte, Theaterpersonal, Veranstalter usw vom unfairen Sonntagsdienst befreit werden? Was genau verschafft den Verkäufern hier solch eine Sonderstellung?

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>