Und nun zu etwas völig anderem…

sojaIch bin normalerweise kein extrem auf Gesundheit ausgerichteter Mensch wenn es ums Essen geht und auch ein Reformahus hab ich noch nicht von innen gesehen, aber es gibt ein Produkt für das ich mal eine Lanze brechen will weil ich es aus verschiedenen Gründen toll finde. Es ist Soja Sahne.

Ok, es ist keine wirkliche Sahen, aber es lässt sich zumindest beim Kochen genauso einsetzen (aufschlangen geht allerdings nicht). Das ganze gibts sicher auch von anderen Marken, aber dann vielleicht doch wieder nur im Reformhaus -wo ich ja noch nicht war- und sicher nicht in meiner Kleinstadt.

Was ich daran so toll finde es hier erwähnen zu müssen? Nun zum einen ist sie wirklich extrem lange haltbar und muss nicht gekühlt werden weshalb man sich einfach ein paar davon (kosten hier ca. €0,80) ins Regal stellen kann und so-  immer ne Sahne da hat.

Ich sollte vielleicht noch dazu sagen das ich absolut kein Tofu Freund oder sowas bin, aber in diesem Fall schmecke ich in Saucen oder Suppen einfach keinen Unterschied und dabei ist sie sogar noch gesünder, denn es ist pflanzliches Eiweiß und hat ne Menge weniger Kalorien.

Ich finds immer recht lustig wenn ich ne neue TV Reklame von irgendwelchen Sahne Ersatzstoffen sehe die dann was weiß ich wie klaorienreduziert sind und denk mir immer das es das eigentlich shcon ewig gegeben hat. Auch für Menschen mit Laktoseintoleranz ist es ne gute Sache, denn mit Kuhmilch hat das ganze ja nichts zu tun und so kann-  man sich auch beim nächsten Milchbauernstreik freuen das zumindest die Soja Cuisine wohl nicht teurer werden wird.

Obwohl ich von Alpro kein Geld bekomme kann ich jedem nur empfehlen das Zeug mal auszuprobieren. Die größte Überwindung ist vielleicht es zum ersten Mal zu kaufen wenn man “Angst” vor Soja und Reformzeugs hat, aber für mich hat es sich echt bewährt.

This entry was posted in Allgemein, Persoenliches and tagged , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">