Dropbox der Webspeicher den jeder brauchen kann

Ich bin normalerweise nicht so wahnsinnig schnell begeistert von allen möglichen Web Apps, aber Dropbox muss ich nun doch mal erwähnen weil ich den Dienst für so unglaublich nützlich halte das ihn sich beinahe jeder mal ansehen sollte.

Worum gehts bei Dropbox? Ganz einfach, Dropbox stellt einem zunächst mal Speicher im Netz bereit und zwar genau 2 GB für einen kostenlosen Account. Wem das nicht reicht der kann gegen eine Gebühr auch upgraden, aber für mich ist das mehr als genug. Nun ist der Speicher ansich erstmal nichts besonderes, aber Dropbox bietet einen ausgeklügelten Client an den es für ALLE gängigen Betriebssysteme (Windows, Mac OS, Linux) gibt. Installiert man diese Software wird ein Ordner mit dem Namen “Dropbox” auf der Festplatte angelegt. Dieser ist eine Verknüpfung mit dem Online Speicher. Egal was ich nun in den Ordner packe, es wird automatisch mit dem Online Speicher Synchronisiert ohne das ich einen Browser oder ein FTP Programm, oder sonstwas bräuchte.
Ich nutze es z.B. auf meinem Linux PC und meinem Windows Notebook. Wenn ich nun gerade an einer Präsentation arbeite, oder was interessantes aus dem Web geladen habe und nicht weiß an welchem Rechner ich das nächste mal sitzen werde wenn ich das Dokument brauche schiebe ich es in die Dropbox. Wenn ich nun das nächste mal an den zweiten Rechner gehe merkt dieser das etwas neues in der Dropbox liegt und lädt es runter. Somit steht mir mein Dokument sofort und vollautomatisch zur Verfügung. Das ist praktischer als jeder USB Stick und noch dazu sogar vom Handy aus nutzbar.

Die zweite Anwendungsmöglichkeit besteht im sogenannten Public Ordner. Jede Dropbox hat einen Ordner mit Namen Public vorkonfiguriert. Alles was ich da reinkopiere ist aus dem Internet für jeden erreichbar. Schiebe ich z.B. ein Foto da rein bekommt es einen Link den ich per Mail verschicken kann. Jeder der den Link kennt hat sofort Zugriff auf das Foto und ich brauche somit das Bild nicht zehnmal in zehn eMails hochladen -was ja durchaus schonmal dauern kann- sondern kopiere es lediglich einmal in meine Dropbox und jeder kann darauf zugreifen bis ich es wieder herausnehme.

Wen das jetzt interessiert kann sich gern unter folgendem Link kostenlos anmelden:-† https://www.getdropbox.com . Der Link ist ein Referral Link über den ich euch sozusagen empfehle. Davon habe nicht nur ich etwas, sondern auch jeder der sich darüber und nicht über die blanke dropbox URL anmeldet bekommt 256MB mehr für seine Dropbox, also nicht nur 2GB sondern 2,256 GB.

This entry was posted in Internet, PC, Tech and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">