Tom Brady hofft auf Opener 2009

Nachdem es lange fraglich war wie schnell Tom Bradys Genesung vornaschreiten würde hat er sich nun selber gemeldet. Brady, der sich im Opener der ablaufenden 08/09 Season verletze und für das ganze Jahr ausfiel, hofft bereits zum Opener der neuen Saison fit zu sein und auf dem Platz zu stehen.
Mit dieser Aussage können wir wohl davon ausgehen das er in keinem Preseason Spiel antreten wird. Es wird nun interessant sein ob die Pats es immernoch wahr machen wollen ihren Nr.2 QB Matt Cassel mit dem Franchise Tag zu belegen wenn die Chancen für Brady gut stehen.

Cassel war in diesem Jahr für Brady eingesprungen und hat sich nach einem durchwachsenem Start zu einem echten Team Leader gemausert. Die Pats haben daraufhin angekündigt ihn keineswegs ziehen zu lassen sondern ihn sogar mit dem "Franchise Tag" ausstatten zu wollen. Das Franchise Tag bedeutet das ein Wechsel des betreffenden Spielers nicht möglich ist, er aber das Durchschnittsgehalt der drei bestbezahlten Spieler seiner Position erhalten muss. In Cassels Fall wären das immerhin $14 Millionen. Brady verdient genau 1 Million mehr. Das ganze wäre eine enorme Belastung für das Team und den Cap Space würde aber endlich auch bei den Pats mal eine echte Konkurrenzsituation auf der QB Position schaffen.

Vielleicht hängt Bradys Ankündigung fit zu sein ja auch damit zusammen das er natürlich selbst noch weiß wie er an den Starter Job gekommen ist. Brady profitierte seinerzeit ebenfalls vom Ausfall der aktuellen Nr.1 und übernahm den Job für eine Saison. Er wurde anschließend als so gut eingestuft das er den Posten nie wieder räumen musste. Ähnliches könnte ihm nun selbst drohen falls er noch länger ausfiele und Cassel sich weiter so steigern und ins Team integrieren würde. Sicher ist die drohende Gefahr für einen der besten QBs aller Zeiten eher als nicht ganz so real wie anderswo einzustufen, aber Cassel ist der Jüngere der beiden und die Pats sind für überraschende Transfers und Wechsel durchaus bekannt.

This entry was posted in Allgemein, Football, NFL. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">