Bildausfall bei NASN (schon wieder) [wird geupdated]

Es ist kaum zu fassen, aber NASN ist schon wieder schwarz. Das gesamte restliche Kabel Digital Home Paket läuft einwandfrei nur NASN ist schon wieder weg und das beim 1str and Goal für die Jets. Ich hoffe nur das es nicht wieder ein tagelanger Ausfall wird wie es Anfang Oktober der Fall war.

Wenn es wieder an NASN liegen sollte kann ich nur hoffen das ESPN dort zeitnah mal die Technik generalüberholt und sich über einen Backup Gedanken macht.

[21:54] Nach erster kurzer Recherche haben wir diesmal direkt von Anfang an den Komplettausfall. Es scheinen alle Kabelanbieter und auch die Sat Kunden betroffen zu sein. Es gab wohl vereinzelt mal kurz wieder ein Bild das aber inzwischen wieder weg ist. Also wohl tatsächlich wieder NASN Fehler.

[21:57] Verschiedene callcenter geben "Eisnpeisungsprobleme" an, beschwichtigen aber gleichzeitig mit der Aussicht das es heut im Laufe des Abends noch behoben wird.

Dazu passen vereinzelte Meldungen von TV Bildern mit Aussetzern. Bei mir über KDG allerdings alles nach wie vor schwarz. Ich bins aber ja gewohnt das man bei KDG immer der Letzte ist der das Bild wieder bekommt.

[22:04] Inzwischen vielerorts wieder bewegte Bilder von NASN, nur Kabel Deutschland Kunden plagen komplett über das schwarze Bild.

[22:20] Ok ok, KBW geht natürlich auch nicht da die ja das Bild von KDG bekommen.

[22:34]Leichtes zucken und kurzes flackern unterbrechen das schwarze KDG Bild, na ich bin gespannt ob da evtl. doch ncoh was von den Giants zu sehen sein wird.

[22:52]Folgendes findet sich (wieder) auf der NASN Homepage:

We apologize for the loss of our signal in mainland Europe Sunday evening. The signal has returned in most areas, but we are still having techical difficulties in Germany. We are working to fix this problem as quickly as possible.

[00:07] Beinahe etwas überraschend hat NASN es doch noch hin bekommen. Das Bild ist wieder da. In diesem Sinne wünsche ich allen noch wach gebliebenen viel Spaß mit dem Rest von NY @ Arizona und hoffe das wir für den rest der Saison nun von Ausfällen dieser Art verschont bleiben werden.

 

This entry was posted in Allgemein, Coaching Carousel, Internet, Medien. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

6 Comments

  1. lars
    Posted 23. November 2008 at 21:57 | Permalink

    ZUM KOTZEN!!!!!!!!!!

  2. exit
    Posted 23. November 2008 at 22:03 | Permalink

    recht hast Du, langsam wirds lächerlich. Ein Glück das es den Superbowl wenigstens wieder auch auf ARD gibt.

  3. lars
    Posted 23. November 2008 at 22:39 | Permalink

    schon toll, wenn man sich auf ein sportwochenende ohne frau gefreut hat. premiere kickt mich gestern aus der spanischen liga, super kundendienst am telefon übrigens, an inkompetenz nicht zu toppen, grrrrrrr.
    und dann kabel deutschland, die noch nicht mal einen hinweis bringen, aber da die es schaffen, daß ich bei dem ach-so-tollen paket COMFORT ( lmao ) mindestens einmal täglich für minuten bis stunden weder fon noch internet habe, sollte mich das gar nicht wundern.

  4. schleeent
    Posted 23. November 2008 at 23:23 | Permalink

    Naja zur Überbrückung kann ich nur Sat 1 Comedy empfehlen. Da läuft Helden aus der zweiten Reihe!
    Kabel deutschland sind echt die schlimmsten überhaupt!

  5. exit
    Posted 23. November 2008 at 23:29 | Permalink

    Wobei sie hier scheinbar (wieder) machtlos sind. NASN hat den Fehler ja bereits auf die eigene Kappe genommen.

  6. Cid
    Posted 23. November 2008 at 23:49 | Permalink

    bin ebenfals verärgert, das passiert innerhalb einer kurzen zeitspanne bereits das 2te mal.
    als us-sport fan hat man es in deutschland wahrlich nicht leicht, das mit premiere und der nba habe ich auch noch nicht verdaut, bleibt nur zu hoffen dass nasn doch irgendwann mal die nba rechte erwirbt.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>