Das Eagles Take

Hier nun nochmal kurz aus meiner Sicht wieso das Eagles Spiel heute so viel Brisanz hat und es für mich dermaßen ärgerlich ist es nicht zu sehen.
Als erstes ist da natürlich die räumliche Nähe, beide Städte liegen in Pennsylvania und die Vorherrschaft im Staat will geklärt sein, was aber natürlich viel wichtiger ist ist die NFC East ansich. Die Eagles stehen genau genommen bereits mit dem Rücken zur Wand. Nach den ersten zwei Wochen zählen in der breiten Meinung die Cowboys, die Giants (obwohl sie liver gerade schwächeln) und die Eagles zu den top Favoriten in dieser Saison und genau da liegt der Hund begraben.  Die Egales haben bereits ein Spiel gegen die Cowboys verloren und es folgen noch zwei gegen die Giants und das Rückspiel gegen die Boys. Diese 3 Spiele sind alles andere als ne sichere Bank und da das Boys Spiel da sletzte der Saison sein könnte wäre es toll vorher schon die Playoffs klar gemacht zu haben. Wenn ich zu den drei Wackelspielen nun noch Gegner wie die Steelers auf dem Plan habe zählt einfach jede Niederlage doppelt schwer und eigentlich müssen die non conference games gewonnen werden um es mit den POs nicht zu knapp werden zu lassen. Schwer genug wird es werden und die Steelers werden es über den Lauf und vor allem Hines Ward versuchen der schon immer sehr gut in Philly aussehen konnte.
Bei den Eagles ist Reggie Brown wieder fit und somit wenigstens ein starting WR wieder dabei. Wenn McNabb nochmal so eine Leistung wie letzte Woche abrufen, kann Jackson gut eingesetzt wird und keine Blödheitsfehler macht besteht aber sicher mehr als nur eine Chance auf den Sieg. Um Westbrook brauch man sich wohl keine Sorgen machen, der hat momentan ein gutes Spiel nach dem anderen aber ich würde es sehr begrüßen wenn endlich LJ Smith mal wieder mehr mit kurzen Pässen bedient werden würde denn er ist ja bekanntermaßen nicht der allerschlechteste Tight End.

Bei so viel Brisanz für mich eine unerklärliche Fehlentscheidung stattdessen Jax @ Colts zu bringen, aber man kann ja nicht alles haben.

Go Green, Go Eagles

This entry was posted in Football, Games, NFL, US Sport. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>