Raiders wollen downtraden

Oaklands Coach Lane Kiffin hat bekannt gegeben das man bei den Raiders zum allerersten Male überhaupt darüber nachdenkt einen Pick downzutraden . Obwohl die Raiders in der vergangenen Saison viele Schwächen hatten hofft man sich mit den beiden ProBowl Einkäufen DeAngelo Hall und Javon Walker soweit verstärkt zu haben das ein so hoher Pick das Team nicht soweit voran bringt wie er einfach harte Dollars kosten würde, denn bekanntlich sind die ersten 5-6 Picks der ersten Runde extremst überbezahlt.
Interessenten für einen solchen Handel soll es ebenfalls schon geben und das auch nicht zu unrecht denn es wird erwartet das an dieser Draftposition running back Darren McFadden und Quarter back Matt Ryan noch zu haben sein werden.

Wir werden sehen wer auf der Bühne auftauchen wird.

This entry was posted in Football, NFL, US Sport. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">