Football und TV in Deutschland

Obwohl gerade außer der AFL keine Saison läuft gab es nun mit Friday Night Lights einen recht aktuellen Film mit dem Thema Highschool Football zur besten Sendezeit auf RTL2 zu sehen. Das ganze war in den USA so erfolgreich das man aus dem Film sogar eine TV Serie machte. Ob es ein Testballon für RTL2 war diese auch hier zu bringen ist schwer zu sagen jedenfalls zeigte der Film das es für den Sport hierzulande einfach nur einen sehr begrenzten Markt zu geben scheint. Wie Quotenmeter.de jetzt berichtet sahen ganze 540.000 Zuschauer den Film und ließen den Abend Quotentechnisch für RTL2 in einem Debakel enden. Das ist weit weit unter dem Senderschnitt und war so sicher nicht gedacht.

Der im Anschluss folgende "End of Days" Konnte die Quote dann glatt wieder verdoppeln.

This entry was posted in Allgemein, Football, Medien. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">