DSF Showtime

So nachdem Showtime nun zum zweiten Mal gelaufen ist will ich mal was dazu sagen.
Die Sendung ist echt ein Witz. Ich weiß nicht wen das ansprechen soll. Footballfreunde jedenfalls nicht und obs wen neugierig macht wage ich stark zu bezweifeln. Die erste Folge bestand beinahe nur aus Miriam Pielhau die dort stand und erzählt hat wie toll Footballer aussehen *gähn*. Interessant waren heute höchstens mal bewegte Bilder aus Tampa und der kurze Einspiele zu JD Wasgington.

Tatsächliche News zur Liga wie z.B. die krankheitsbedingte Absage Jack Bicknells wird in sekundenschnelle abehakt damit man sich der neuen "Bild Action Reporterin" widmen kann. Das war etwas wovon sich einige in der Community sicher was versprochen hatten. Die Idee war einen aus der Community als BAckground Reporter während der Saison kleine Beiträge verfassen zu lassen, aber wer da nun ausgewählt wurde ist ansich auch witzlos. Gewonnen hat ein junges Mädel das als ersten Satz im Studio von sich gab "den Sport in der letzten Woche lieben gelernt zu haben" (ein echter Experte ;)) und nun nächste Woche beim FanDay in Hamburg JD Washington treffen wird. Als Themen gab sie schonmal vor ihn fragen zu wollen wie er Deutschland findet und was er von den deutschen Mädels hält (tolle Idee nach dreieinhalb Tagen hier).

Halbwegs positiv fand ich den Beitrag zu Cheeleaderförderung etc weil auch das ein Aspekt des drumherums ist und sicher mal verdient hat das dafür Werbung gemacht wird.

Irgendwie hatte ich mir nach der Ankündigung der Übertragungen auf dem DSF sehr viel mehr davon versprochen, zumla man die paar Teams gut in ner halben Stunde covern könnte, aber warten wir mal ab wie es wird wenn denn erstmal die Season läuft. Ernsthaft interessant dürfte aber wohl erst DSF GAMETIME werden das am 15.04. um 09:00 Uhr startet und Spieltagsberichte enthalten soll.

This entry was posted in Football, Medien, NFLE, US Sport. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">