ESPN Magazine auf NASN

Der Einfluss von ESPN wird nun endlich konkreter und es gibt wieder Sportmagazine zum aktuellen Geschehen.
Nachdem ja Sportsdesk (leider) abgeschafft wurde gibt es demnächst endlich wieder neue SPortmagazine auf NASN, einziger Wehrmutstropfen dabei ist das Sportscenter leider nicht dabei ist. Stattdessen setzt ESPNASN auf "Stimmungsjournalismus" und Tumultsendungen.

Zugpferd der neuen Sendungen dürfte Pardon The Interruption, oder kurz PTI, sein. Die Show mit Tony Kornheiser, bekannt aus der Monday Night Crew bei ESPN in der abgelaufenen NFL Saison, ist durchweg laut und hektisch. Kornheiser und Michael Wilbon "besprechen" dort die Themen des Tages und nehmen kein Blatt vor den Mund wenn sie von etwas unbegeistert sind. Für jedes Thema gibt es nur eine festgelegte Zeit deren Ende durch eine Glocke angezeigt wird. Wird diese geläutet ist maximal noch ein Statement erlaubt bevor das Thema gewechselt wird. Ab und zu gibt es auch Interviews und Studiogäste zu tagesaktuellen Themen. Ich persönlich mag die Show und habe den Podcast schon lang abonniert, aber sie ist sehr polarisierend und genauso gut kann man sie hassen.

Die zweite neue Sendung ist Around The Horn. ATH ist, genauso wie PTI, eine tägliche Sendung die auch recht erfolgreich läuft und jüngst ihr 900 Jubiläum hatte. Moderator Tony Reali hat dabei vier Sportkolummnisten im Studio und verteilt für gute Aussagen Punkte, kann aber auch einen Kolummnisten für 10 Sekunden zum schweigen verpflichten und ihm einen Punkt abziehen. In der zweiten und dritten "Runde" wird jeweils ein Gast nach Haus geschickt, sodass in der dritten Runde nur noch zwei übrig sind und zum Showdown antreten. Der SIeger dieser Runde darf 15-30 Sekunden ununterbrochen zu einem beliebigem Thema sagen was er will und bekommt eine Goldmedaille dafür. Ich kenne die Sendung nicht und man bekommt auch im Netz nicht viel darüber heraus, aber es hört sich durchaus mal interessant an. Ich werds mir jedenfalls mal ansehen.

Sports Reporters ist die dirtte neue Sendung auf NASN und eigentlich auch die normalste. Aus der ESPN Zone (eine Art Sportsbar direkt am Times Square NYC) präsentiert John Saunders mit drei Gästen aus dem Bereich des Sport Journalismus seine wöchentliche Show. Es geht um die aktuellen Themen aus dem Bereich des Sports. Es ist eigentlich eine normale Diskussionsrunde. Die Besonderheit ist das am Schluß einer jeden Sendung jeder die Möglichkeit hat ein kurzes unkommentiertes Statement abzugeben.

Baseball Tonight ist das letzte neue Format. Baseball Tonight ist ein MUSS für jeden Baseball Fan. Es ist eine tägliche Live Show mit Analysen, Insider Reportagen, Interviews und dem tagesaktuellen Geschehen rund um die MLB. Etwas besseres gibt es für Baseball definitiv nicht.

Ausgestrahlt werden die vier neuen Shows ab dem 1. April auf NASN.

This entry was posted in Allgemein, Medien, US Sport. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">