Weihnachtsspiele

New Orleans @ New York (Giants)

In der heiß umkämpften NFC East geht es nun in jedem Spiel um alles und auch wenn die Giants schon etwas Schützenzhilfe aus Dallas brauchen ist noch lang nicht alles verloren. Eli zeigte stetig steigende Tendenzen und die Ginats scheinen sich etwas aus dem Loch, in das sie eingebrochen waren, befreit zu haben. Das problem ist aber der unheimlich schwere Spielplan. Gegen die Top Offense der Liga muss alles klappen. Es muss Druck auf Brees aufgebaut werden, der gerne mal die ganz tiefen Pässe wirft. Die Laufverteidigung wird ebenso alle Hände voll zu tun bekommen. Man sollte sich auch durch die Niederlage der Saints in Washington nicht täuschen lassen. Dort waren das größte Problem die fallengelassenen Bälle, aber die Chance zum Sieg war allemal da.
Die Sainst sind außerdem deshalb gefährlich weilö sie selbst noch nicht direkt für die POs Qualifiziert sind. Mit einem Sieg können sie heut alles klar machen.

Mein Tipp: Sieg Saints

Cincinnati @ Denver

Das zweite Heiligabendspiel ist ähnlich brisant wie das erste. Die Bengals waren die Überraschung der Pre Season, denn man hatte sie stark erwartet, aber dort zeigten sie keine Schwäche. Ganz so großartig wie gedacht lief die Season allerdings nicht. Die POs sind für beide Teams absolut noch möglich, doch beim Stand von 8-6 (für beide) müssen die letzten Spiele gewonnen werden. Die Bengals können dabei auf die Routine von Carson palmer bauen, der in "Ocho Sinco" (Chad Johnson) einen hammerstarken GoTo Guy hat. Wenn er mal nicht frei ist sollte immernoch T.J: Houshmadzadeh die zweite Option sein die immernoch brandgefährlich ist. Das verlorene Monday Night Game in Indi ist denke ich vor allem auf das Playcalling zurückzuführen. Die vielen Läufe vielen dann doch irgendwann auf und wenn man sich nun wieder auf alte Tugenden besinnt und seine Stars in Szene setzt sollten die Benngals brandgefährlich sein. Die Broncos glänzen vor allem mit Ihrer Defense und sehr gutem Laufspiel, aber QB Jay Cutler scheint mir für den großen Wurf noch nicht reif zu sein, ab und an fehlt ihm die Übersicht und seinen Hammerarm setzt er manchmal zu hemmungslos ein so das seine eigenen Receiver Probleme bekommen das Ei festzuhalten.

Mein Tipp: knapper Sieg Bengals

This entry was posted in Football, NFL, US Sport. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>