Gameday 15 Preview

Als erstes Spiel werden wir am Sonntag um 19:00 das Spiel der Jets gegen die Vikings zu sehen bekommen. Die Jets zählen sicher zu den Überraschingen der Saison, denn so stark hatten sie wohl die wenigsten auf dem Zettel. Die POs sind in Griffweite und die Welt in NY scheint in Ordnung zu sein. Bei den Vikings scheinen die POs mit einem 6-7 Record abgefahren zu sein. Dennoch sollte man sie nicht unterschätzen. Schwierig gestaltet sich vor allem das Laufspiel gegen die Vikings welches deshalb auch bislang von den meisten Teams so gut es ging gemieden wurde. Andersrum sind die Jets absolut miserabel was das Spiel gegen den Lauf angeht und erlaubten bislang im Schnitt 4.6 Yds pro Versuch. Diese Tatsache könnte ein wenig über das Problem auf der QB Position hinegtäuschen das eindeutig in Minnesota herrscht. Brad Johnson scheint nicht der Mann zu sein mit dem man längerfristig planen könnte und auch Childress scheint kein großes Vertrauen in ihn zu setzen. Aufpassen müssen die Vikings vor allem auf Jets WR Jericho Cotchery der bislang der produktivste Jets WR ist. Er wird es mit CB A. Winfield zu tun bekommen der bekannt für seine harten Takles ist und somit verhindern könnte das Jericho seine zähigkeit ausspielt und noch weit mit dem Ball laufen kann.

Mein Tipp: knapper Sieg der Jets

Tags: , , , , , ,

Weiter geht es mit dem absoluten Knallerspiel des Tages. Die Eagles treffen auf den Divisionsrivalen aus New York. Wenn die Eagles auf die Giants treffen ist das immer etwas besonderes. Doch dieses mal kann das Spiel durchaus als ein Schlüsselspiel gewertet werden, denn beide liegen nur einen Sieg hinter dem Divisionsführer Cowboys und da die Eagles nächste Woche in Dallas zu Gast sind könnten sie die Führung sogar noch aus eigener Kraft erobern. Doch sollte man natürlich die Giants nicht auf die leichte Schulter nehmen, vor allem wenn man die miserablen Leistungen der Defense bedenkt. Speziell gegen den Lauf müssen die Eagles heute glänzen um nicht von Tiki Barber im Alleingang besiegt zu werden. Man muss versuchen die Giants zum Passspiel zu zwingen, denn Eli Manning hat definitiv nicht seine beste Saison und schon einige Male Nerven gezeigt. Auf ihn sollten die Eagles möglichst viel Druck ausüben, denn seine Protection brach bereits einige male zusammen, was natürlich auch durch den Ausfall von LT Petigout nicht besser geworden ist und seitdem auch noch Michael Strahan ausgefallen ist ist der PAss Rush ebenfalls eine große Baustelle was den Eagles eindeutig entgegen kommen sollte. Bei den Eagles ist LT William Thomas besonders hervorzuheben, der Garcia die Zeit gibt die er braucht und damit den Schaden der durch McNabbs Ausfall entstanden ist möglichst klein hält. Die Eagles müssen außerdem versuchen das Matchup zwischen Stallworth und Madison zu suchen, da Madison im Hinspiel mit dem agilen und beweglichen Stallworth gar nicht zu recht kam.

Mein Tipp: Sieg für die Eagles

Tags: , , , , , ,

Im Sunday Night game treten dann die Kansas City Chiefs gegen die Chargers in San Diego an. Die Chargers haben eine beeindruckende Serie mit 7 Siegen hingelegt, aber welches Team war es wohl das sie vor der Serie als letztes schlagen konnte? Richtig, die Chiefs. Für die Chiefs geht es um einen Wildcard Spot und man wird alles daran setzen die Chargers erneut zu bezwingen. Nur sind wir realistisch, dass wird so einfach nicht werden, denn die Zeiten in KAnsas City sind nicht gerade rosig und das Team das heute Nacht auf dem Feld steht ist nicht das gleiche das die Chargers vor 8 Wochen schlagen konnte. Die Chiefs haben ihre letzten beiden Spiele verloren und befinden sich im PO Rennen im freien Fall und das obwohl am anfang der Saison alles so gut aussah. Die STütze des Teams ist eindeutig RB Larry Johnson, der sogar mehr rushing Yards als LT auf dem KOnto hat. Doch auch er kann die zuletzt mehr als dürftigen Leistungen seines QB Tren Green nicht kompensieren. Es ist jetzt an ihm und TE Gonzales das Team zu tragen und nach vorn zu bringen.

Mein Tipp: Kompromissloser Sieg der Chargers

Tags: , , , , , ,

This entry was posted in Football, Medien, NFL. Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">